• Home

Kopfstand

Bei schönem Wetter bin ich gemeinsam mit Liam und meiner Kamera losgezogen. Ich hatte ihm einen kleine Fotokurs versprochen und so zogen wir in Richtung Grotte nach Dallau. Die Natur zeigte sich von ihrer besten Seite und alles leuchtete herrlich bunt. Mit dabei war auch meine magische Kugel. Diese hatte ich vor einigen Jahren relativ günstig erworben, um einige schöne Stellen neu in  Szene zu setzen. Schaut man daran vorbei, sieht man die Welt wie sie wirklich ist. Blickt man jedoch tief hinein, steht sie Kopf.

Nordsee 2021

Auch 2021 zog es mich an die Nordsee. Das Jahr zuvor war einfach zu schön um es bei 1 Urlaub zu belassen. Dieses Mal war die Wohnung jedoch etwas mehr zentral gelegen und so zog es mich nicht nach Friedrichskoog, sondern nach Meldorf. Von Anfang an war ich verliebt in dieses wunderschöne Städchen. Die verklinkerten Häuser, die Pflastersteine, die kleine aber tolle Einkaufszone, einfach schön. Durch die Verlagerung nach Meldorf konnten zentrale Urlaubsmagnete wie Büsum oder St. Peter Ording schneller angefahren werden.

Nimmerland

Aktuell sind wir im September 2020 und die Regierung warnt davor, dass es im Herbst wieder zu einem Lockdown kommen kann. Für mich persönlich würde es keine Änderung zum Lockdown im Frühjahr dieses Jahrs geben. Da ich Homeoffice tätig sein kann, bin ich grundsätzlich deswegen schon den ganzen Tag zuhause. Es kommen dann lediglich einige Einkäufe hinzu, wobei man hier schon deutlich mehr je Einkauf mitnimmt, um den täglichen Gang zum Markt zu vermeiden. Am Schluss bleiben noch die Aktivitäten mit den Kindern, denn die Treffen mit einem 2. Haushalt haben kein Vergleich zum früheren Alltag.

Nordsee 2020

Der Urlaub 2020 war wirklich schwer zu planen. Covid-19 breitete sich nach wie vor weltweit aus und es gibt bis heute Warnungen vor Risikogebiete. Demnach waren die Reise- u. Urlaubsgebiete eingeschränkt, jedoch war es klar, dass wir auch in diesem Jahr in Deutschland verweilen möchten. So ging auf ich die Suche und wurde an der Nordsee fündig. Wie immer musste der Ort bzw. die Umgebung, Möglichkeiten einer Tagestour, sowohl bei schlechtem als auch bei gutem Wetter zulassen. Meine Entscheidung fiel dann auf Friedrichkoog, einem kleinen Ort in der Nähe des Nord-Ostsee-Kanal´s. Die beschauliche Gemeinde in Schleswig-Holstein konnte einen eigenen Stand, einige nette Restaurants, aber auch einen großen Indoorspielplatz bieten. Wie auch im letzten Jahr fiel die Entscheidung auf eine Ferienwohnung in naher Umgebung zu örtlichen Einkaufsmöglichkeiten.

Photobooth kicks Corona

 

Ehrlich gesagt lohnt es sich eigentlich nicht über das Jahr 2020 zu sprechen. Fing es doch so wunderbar an, alle waren gesund und munter. Dann kam schon Fasching und es wurde gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Es sollte die letzte Party über Monate hinweg bleiben. Corona kehrte ein und die Pandemie ist allgegenwärtig. Bis heute mangelt es sicher nicht an besorgniserregenden Nachrichten. Doch es gibt auch Lichtblicke.